DashCam in Taxi und Mietwagen

Vorteile einer DashCam (Unfall-Kamera)

Die Unfall-Situation

Kreuzung, Unfall, keine Zeugen, Schuldfrage strittig. Nun, wir glauben unseren Kunden. Das Gericht, das die Schuldfrage zu klären hat, kann sich darauf nicht verlassen. Hier zählen nur Beweise!

Schadenaufwendungen zurückweisen

Schadenaufwendungen, die in vielen Fällen wegen fehlender Beweismöglichkeit zu Lasten des Unternehmers gezahlt werden müssen, könnten vermieden werden.

Schadenrückstufung vermeiden

Schadenrückstufungen und damit verbundene Beitragserhöhungen könnten in vielen Fällen vermieden werden.

Eigene Schadenansprüche durchsetzen

Eigene Schadenansprüche, die in vielen Fällen nur teilweise oder gar nicht durchgesetzt werden können, könnten einfacher und schneller erledigt werden.

Unfallsituationen gerichtsfest nachvollziehen

Mit der Unfall-Kamera können Unfallsituationen gerichtsfest nachvollzogen werden, wenn

  • es keine Zeugen gibt.
  • es Aussage gegen Aussage steht.
  • vorhandene Zeugen den Unfallablauf nicht objektiv wiedergeben.
In welchem Auto möchten Sie Sitzen?

DashCam

Ist eine DashCam überhaupt zulässig?

Mit Urteil vom 15.05.2018 stellt der BGH (VI ZR 233/17 Link öffnen) klar, dass DashCam-Aufnahmen in bestimmten Situationen vor Gericht als Beweismittel eingesetzt werden können.

Welche Wirkung hat die DashCam auf die Kfz-Versicherung?

Die DashCam (Unfall-Kamera) hilft Ihnen, Schadenersatzansprüche abzuwehren und eigene Ansprüche durchzusetzen:

  • Rückstufungen und damit verbunden Beitragserhöhungen können vermieden werden.
  • Sie können Ihre Ansprüche bei der gegnerischen Versicherung besser durchsetzen.
  • Sie brauchen Ihre eigene Vollkasko-Versicherung nicht in Anspruch nehmen und vermeiden die Rückstufung und die damit verbundene Beitragserhöhung.
Welche Wirkung hat die DashCam auf meinen Betrieb?

Gerade Mehrwagenbetriebe, die mehrere Fahrer beschäftigen, verzeichnen neben günstigeren Versicherungsbeiträgen auch geringere Nebenkosten:

  • Sie können alle Fahrten mit Bildmateriel nachvollziehen.
  • Ihre Fahrer fahren vorsichtiger.
  • Es kommt zu weniger Verschleiss, Spritverbrauch, Reifen- und Felgenschäden.
  • Ihre Fahrer fahren keine eigenen "Einkaufstouren" mehr.
  • uvm.
Welche DashCam soll ich benutzen?

In der Vergangenheit haben uns unsere Kunden oft gefragt, welche DashCam (Unfall-Kamera) sie benutzen sollen. Wir haben die letzten Monate genutzt und selber getestet, da uns das Thema wichtig ist.

Jetzt haben wir eine Antwort:
Komplett-Set Garmin DashCam Mini + 256GB Micro-SD + Saughalter  Link öffnen
Komplett-Set Garmin DashCam 56 + 256GB Micro-SD + Saughalter  Link öffnen
Für unsere Kunden halten wir einen Rabatt-Code bereit.